AKTUELLE PARTNER, PROJEKTE UND STORYS

Durch die Produktion unseres Kaffees unterstützen wir die Bonga – Chiri Region im Süd-Westen Äthiopiens. Hierbei ist es wichtig zu erwähnen das Gelder und Reinvestitionen von Rainbow Coffee ausschließlich direkt vor Ort sowie hauptsächlich in Bar erfolgen und kontrolliert werden. Ein versanden oder veruntreuen von Geldern durch z.B. Korruption ist somit ausgeschlossen. Durch kleine, punktuelle aber dafür effektive Reinvestitionen ermöglichten wir in der Vergangenheit den,
– Bau von Häuser für lokale Lehrer/- Innen
– Bereitstellung von Mikrofon und Lautsprechern für die örtliche Schule
– Bau einer 3 km lange Straße (Transport Rohware)
– Aktive Unterstützung der lokalen Verwaltungsbüros
– Entwicklung und Bau von Wohnungen für Mitarbeiter der Farm Rainbow Coffee vertritt die Philosophie des „Direct- Trade“ und der unbedingten Handelsgerechtigkeit.
Unter diesem Aspekt sind die deutschen Kollegen regelmäßig vor Ort um sowohl bei der Ernte als auch bei Optimierung der Produktionsprozesse (Ernte, Trocknungsverfahren, Sortierung, Reinigung und Logistik) mitzuwirken. Somit gewährleisten wir absolute Transparenz, Ehrlichkeit und Vertrauen beim Endkunden. Dies erfordert ein hohes Maß an Aufopferung, Sturheit und Unternehmergeist.